Die elektronische Patientenakte und das Einsichts- und Kopierecht des Patienten nach § 630g BGB – Änderungen durch das Digital-Gesetz

Alexander Adam 1. Das Digital-Gesetz Am 14.12.2023 hat der Bundestag das Gesetz zur Beschleunigung der Digitalisierung des Gesundheitswesens (Digital-Gesetz – DigiG) in der Fassung des Ausschusses für Gesundheit (BT-Drs. 20/9788) beschlossen. Dieses wurde am 02.02.2024 ohne eine Anrufung des Vermittlungsausschusses auch vom Bundesrat bestätigt und ist nunmehr am 26.03.2024 in Kraft getreten (siehe hierzu BGBl. 2024 I Nr. 101 vom 25.03.2024). …

Die ärztliche Leitung des MVZ

Rechtliche Probleme und Lösungen RA Dr. Bernhard Debong Medizinische Versorgungszentren sind ärztlich geleitete Einrichtungen (§ 95 Absatz 1 Satz 2 SGB V). Der ärztliche Leiter muss in dem MVZ selbst als angestellter Arzt oder als Vertragsarzt tätig sein; er ist in medizinischen Fragen weisungsfrei (§ 95 Abs. 1 Satz 3 SGB V).Im nachfolgenden werden im praktischen Alltag häufig auftretende rechtliche …